Ausreichende Nähr- und VitalStoffversorgung

Viele Fachkreise streiten um die zentrale Frage: "brauchen wir überhaupt eine Ergänzung an VitalStoffen?"

 

In unseren StoffwechselCoachings erleben wir seit über 10 Jahren eine zunehmende Unterversorgung wichtiger Vitamine, Mineralien und Ballaststoffen. Obwohl wir heute - oberflächlich betrachtet - vom Nahrungsangebot her "im Paradies" leben und unsere Supermärkte von Ihrem reichhaltigen Sortiment her überquellen, wird unsere ErnährungsSituation in unseren Augen qualitätiv dennoch immer schlechter. 

 

Eine zunehmende Belastung unserer Umwelt für Luft und Wasser, sowie der Böden, wo unsere Lebensmittel angebaut werden sind in unseren Augen mit ein Grund, dass unsere Versorgung lebenswichtiger Nährstoffe nicht besser wird.

 

Die Veränderung unserer Umwelt zu einer „Macher-Gesellschaft“ und die daraus resultierenden Lebensumstände sorgen für einen gefährlichen, verdeckten Raubbau am Körper und nicht umsonst erklärt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) „Stress“ zur größten Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts.

 

Wir erheben nicht den Anspruch auf Recht und Unrecht, oder auf ein "Besserwissen" - sondern sehen uns vielmehr als Chancengeber - sich eigenverantwortlich Gedanken über die eigene Ernährungssituation und sein alltägliches StressPotenzial zu machen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: DieStoffwechselProfis

Anrufen

E-Mail